Deutschland U17 vs. Belgien U17, 05.09.2019

🏆   International, 4-Nationentunier
📆   05.09.2019 – 18:00 Uhr
⚽️   Deutschland U17 – Belgien U17 0:2 (0:1)
🏠   Bezirkssportanlage Am Bandsbusch, Hilden
👨‍👩‍👧‍👦   884 Zuschauer
💶   Eintritt: 4,00 € (Stehplatz)

Kciker Spielbericht

In Hilden und Wülfrath stieg Anfang September das 4-Nationentunier mit den U17 Mannschaften aus Belgien, Italien, Israel und Deutschland. Ich habe am 05.09.2019 das Spiel Deutschland U17 gegen Belgien U17 besucht. Unter den 884 Zuschauern befanden sich auch etliche Scouts, die man an ihren Notizblöcken und Kugelschreibern erkennen konnte.

Die Bezirkssportanlage Am Bandsbusch besteht aus einer Sporthalle, einem Kunst- und Naturrasenplatz, sowie mehreren Kleinfeldern. Der Hauptplatz ist natürlich der mit dem Naturrasen und der 2006 eröffneten Haupttribüne.

Die Preise für Essen und Trinken waren heute richtig moderat und daher sehr familienfreundlich. So kostete z.B. eine Bratwurst vom Holzkohlegrill 2,- €, eine gemischte süße Tüte 1,- €, Wasser, Cola, Fanta, Sprite (0,2 l), Kaffee und Tee jeweils 1,- €. Der aufmerksame Leser hat es bestimmt schon gemerkt, es gab kein Bier. Was mich im ersten Moment ein wenig stutzig machte, imponierte mir im zweiten. Ein Jugendspiel ohne Alkohol?! Nur konsequent! Dafür gibt es einen Daumen nach oben!

Das war die Ouvertüre zu einer Rückrunde

Doch dann begann eine Woche, von der die Fans der Fortuna noch lange sprechen werden. Innerhalb von nur acht Tagen besiegte ihre Mannschaft zunächst Freiburg, dann den bis dahin umgeschlagenen Tabellenführer Dortmund und gewann schließlich noch in Hannover. Das war die Ouvertüre zu einer Rückrunde, in der die Düsseldorfer mehr Punkte holten als neun andere Klubs, darunter Nachbar Gladbach. Vom Abstieg war bald nur noch theoretisch die Rede.“ 11 Freunde, # 212 Juli 2019, Seite 46, Die große 11 Freunde-Wahl 2019, Trainerteam der Saison

40 Jahre her… Endspiel in Basel um den Europapokal der Pokalsieger

Heute vor exakt 40 Jahren, am 16.05.1979 fand das bis dato größte Fußballspiel in der Vereinsgeschichte von Fortuna Düsseldorf statt – das Endspiel um den Europapokal der Pokalsieger in Basel/Schweiz gegen den FC Barcelona.

Mein Papa hat mir bei fast jedem Fortuna-Spiel und bei jeder Familienfeier von diesem Spiel erzählt. Für ihn war es ganz bestimmt das wichtigste und eindruckvollste Erlebnis mit seiner Fortuna. Trotz Niederlage wurde gefeiert, so stark, dass manch eine Lokalität von den mehr als 10.000 mitgereisten Fans leergetrunken wurde.

Fortuna Düsseldorf erinnert heute mit dem Artikel „Als Fortuna gegen den FC Barcelona über sich hinauswuchs…“ an dieses Endspiel, welches knapp mit 3:4 n.V. verloren ging.

Die „Westdeutsche Zeitung“ erinnert ebenfalls mit einem Interview „Klaus Allofs erinnert sich an Fortunas Europacup-Finale vor 40 Jahren“ an dieses Ereignis.

Wenn man sich Fortunas Weg ins Finale anschaut, erkennt man wie anders das Fußballgeschehen zu dieser Zeit gewesen ist. Kein Real Madid, kein Manchester City, kein FC Chelsea, kein Paris St. Germain, kein Juventus Turin, kein Scheich, kein Oligarch, einfach nur Fußball. Gegen Universitatea Craiova, FC Aberdeen, Servette Genf, Banik Ostrau und schlussendlich gegen den ruhmreichen FC Barcelona wurde gespielt. Der Europapokal der Pokalsieger, sozusagen Vorgänger der heute verwässerten Europa League, war ein angesehener Wettbewerb zwischen den Pokalsiegern der jeweiligen Nationen. Kein aufgeblähtes Tunier, sondern ein reiner Pokalwettbewerb, über dessen Sieg sich noch ausgiebig gefreut wurde.

Den Pokal und den getauschten Wimpel habe ich letztes Jahr im Museum des FC Barcelonas entdeckt und musste direkt an meinen Papa denken, der damals bei diesem Spiel dabei war und trotz der Niederlage so unglaublich stolz auf dieses Erlebnis war.

Fortuna Düsseldorf präsentiert Sondertrikot 2018/19

Sondertrikot Fortuna Düsseldorf Toni Turek

Da haben sich die Damen und Herren im Marketing etwas ganz besonderes einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit dem Trikotausrüster Uhlsport präsentierte Fortuna Düsseldorf in dieser Woche ein limitiertes Sondertrikot zum 100. Geburtstag der Vereinslegende Toni Turek. Nicht nur Fortuna Fans bekommen leuchtende Augen, wenn der Name Toni Turek fällt, denn der Torhüter der 1954er Weltmeistermannschaft und „Teufelskerl“ beim Wunder von Bern ist in ganz Deutschland eine Fußballlegende. Na klar, das Trikot ist mit 89,95 € ganze 10 € teurer, als das normale Heimspieltrikot, doch ist es limitiert und wartet mit einigen Highlights auf. Als ich das Trikot zum ersten Mal sah, wollte ich es sofort haben. Für mich persönlich ist es eines der schönsten Fortuna Trikots überhaupt. Es bietet an verschiedensten Ecken kleine Überraschungen. Auf der Website von Fortuna heißt es: „Der anthrazitfarbene Stoff des Sondertrikots vermittelt eine Baumwollhaptik und wurde mit schwarzen Bündchen abgesetzt. Passend zur damaligen Zeit verziert eine weiße Kordel den Kragen des Trikots. Das Herzstück eines jeden Fortuna-Trikots – das Vereinswappen – wurde als schwarz-weißes Traditionswappen mit dem Jubiläumsschriftzug „Toni Turek 1919 – 2019“ auf die Brust gestickt. Auch ein Foto der Torwartlegende ziert den Nacken des Trikots. Dieses zeigt ihn bei einem Heimspiel der Fortuna im damaligen Flinger Broich. Die rot-weißen Akzente am Kragen sowie am seitlichen Einsatz des Bündchens orientieren sich an den von Toni Turek getragenen gestreiften Stutzen. Als Verbindung zu Fortunas Heimatstadt Düsseldorf befindet sich auf der Rückseite in Höhe des Nackens das Düsseldorfer Stadtwappen.“ Die Liebe steckt nicht nur im Trikot, sondern auch in dem veröffentlichten Trailer zum Sondertrikot. Wer Anhänger von Fortuna ist und nur ein Hauch von Gefühl zeigen kann, der bekommt bei diesem äußerst toll gestalteten Trailer Gänsehaut. Die Verneigung vor dieser deutschen Fußballlegende ist Fortuna wirklich gelungen! Ein pikantes Detail ist, dass dieses Trikot beim Heimspiel gegen RB Leipzig getragen wird. Mehr Tradition und Vereinsliebe kann man nicht zeigen! Ein klares Statement an den Brausehersteller!

Link: F95.de – Fortuna präsentiert Toni-Turek-Sondertrikot

Link: Kicker.de – Fortuna präsentiert Toni-Turek-Sondertrikot

Fortuna Düsseldorf vs. FC Schalke 04, 06.10.2018

🏆   Deutschland, Bundesliga
📆   06.10.2018 – 15:30 Uhr
⚽️   Fortuna Düsseldorf – FC Schalke 04 0:2 (0:0)
🏠   Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf
👨‍👩‍👧‍👦   52.000 Zuschauer
💶   Eintritt: Dauerkarte

Kicker Spielbericht