Fußballtalk mit Marcel Reif auf der Mein Schiff 6

Zur Zeit bin ich mit meiner Frau und unserer kleinen Tochter auf Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 6. Da zur Zeit noch die entscheidenden Spiele der Fußballweltmeisterschaft stattfinden, hat sich die Reederei für die fussballbegeisterten Passagiere einen besonderen Gast an Bord geholt, der die Halbfinalspiele und das Endspiel bewertet und Talkrunden veranstaltet – Marcel Reif. Die Älteren unter euch kennen ihn natürlich als Fussballreporter (ZDF 1984-1994, RTL 1994-1999, Premiere/Sky 1999-2016), der u.a. den deutschen Fernsehpreis 2002 und den Adolf-Grimme-Preis 2003 verliehen bekam. Von den einen verehrt, von den anderen gehasst. Ich schätze ihn bis heute aufgrund seiner offenen, ehrlichen und kritischen Art. Unvergessen bleibt die Moderation mit Günther Jauch beim Champions-League Spiel zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund am 01.04.1998, welches auch als „Torfall von Madrid“ bekannt wurde. Hier an Bord hat er auf die Fragen der Passagiere ausführlich geantwortet und die Weltmeisterschaft sowohl aus deutscher, als auch allgemeiner Sicht Revue passieren lassen. Bei dem Thema Özil, Gündogan und Erdogan hat er kein Blatt vor den Mund genommen und die vorgenannten Herren incl. Bierhoff und Grindel stark kritisiert. Dies hätte ich mir von unseren „unabhängigen“ öffentlich rechtlichen Medien auch gewünscht. Natürlich stand Herr Reif auch für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Ich habe mich riesig über den Gast an Bord gefreut und kehre mit einem Autogramm für meine Sammlung nach Hause zurück.

Marcel Reif bei einer Talkrunde an Bord der Mein Schiff 6

Autogramm von Marcel Reif

2 Kommentare zu „Fußballtalk mit Marcel Reif auf der Mein Schiff 6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s