SSVg Velbert vs. Fortuna Düsseldorf, 01.05.2003

🏆   Deutschland, ARAG-Pokal, Finale
📆   01.05.2003 – ??:?? Uhr
⚽️   SSVg Velbert – Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0)
🏠   Stadion Sonnenblume, Velbert
👨‍👩‍👧‍👦   6.258 Zuschauer
💶   Eintritt: ??,?? €

Spielbericht auf f95.de

Heute vor exakt 15 Jahren fand das Finale im ARAG-Pokal (heute Niederrhein-Pokal) zwischen der SSVg Velbert und Fortuna Düsseldorf statt. Gespielt wurde im Stadion Sonnenblume in Velbert. Das Finale ist mir noch gut in Erinnerung geblieben, nicht wegen des Spiels ansich, sondern vielmehr wegen dem Drumherum. Das Stadion war nicht nur ausverkauft, sonder restlos überfüllt. Es fanden zeitweise keine Kontrollen mehr statt, da im Eingangsbereich vollständiges Chaos herrschte und viele Fans von hinten nachrückten und in die Kontrollen drückten. Alle Treppenaufgänge waren zugestellt und auf dem Stehplatz war es so eng, wie ich es bis heute noch nie erlebt hatte. Ich fühlte mich damals, wie ein Tier, welches in ein überfülltes Gatter gepfercht wurde. Natürlich wird es keiner leugnen, dass an diesem Tag wesentlich mehr Zuschauer im Stadion waren als dieses überhaupt fassen konnte. Neben der extremen Enge auf den Rängen sorgte auch die Brisanz des Spiels (der Sieger des Finales zog in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ein) zu einer Entladung der Gefühle und Emotionen. Das Spiel wurde aufgrund von mehrfachen Ausschreitungen 45 min später angepfiffen. Der Veranstalter hatte meines Erachtens das Finale vollkommen falsch vorbereitet und war mit einem derartigen Andrang Düsseldorfer Fans komplett überfordert. Auch die Polizei war sehr spärlich vertreten und musste mehrere Hundertschaften neu anfordern. Zu den Ausschreitungen des Anhangs der Fortuna zählten neben Rauch auch ein Platzsturm. Alles in Allem konnte man froh sein, damals unverletzt nach Hause gekommen zu sein. Es gibt leider in der Fußball-Historie andere Ereignisse, bei denen wesentlich schlimmeres passierte. Auch hier hätte es im Falle einer Panik Verletzte oder gar Tote geben können. Jeder der dabei war, wird dies bestätigen können. Gern könnt ihr euch einen Beitrag eines Groundhoppers durchlesen, der ebenfalls bei diesem Spiel war und aus seiner Sicht die Geschehnisse schildert – Link.

2 Kommentare zu „SSVg Velbert vs. Fortuna Düsseldorf, 01.05.2003

  1. Krass! Für uns Erwachsenen konnte damals von Langeweile keine Rede sein. Erinnerst du dich auch noch ans Wetter? Regen, Sonne, Regen… richtige Waschküche. Nach dem Spiel ging es noch weiter hoch her. Kassenhäuschen wurden komplett auseinandergenommen und der Bürostuhl flog in die Geschäftsstelle. Polizei war dort überhaupt nicht zu sehen.

    Gefällt mir

  2. Ich war mit meiner Tochter da, ohne Karte und bin dann durch den Wald von hinten auf den Graswall geklettert, mit der Kleinen auf den Schultern und stand dann bei den Hools, die durch ihre Aktion ermöglichten, dass wir zum Spielbeginn da waren. Nach 10 Minuten fragte mich meine Tochter: „Papa, wann ist das zu Ende? Mit ist langweilig.“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s